certified
MGE Logo - Startseite

Unsere Mission ist es, deutsche Bürokratie zu vereinfachen

Den Wohnsitz anmelden, die Steuer-ID beantragen, eine Krankenversicherung wählen, ein Konto eröffnen — myGermanExpert ist der einfachste Weg, um in Deutschland Fuß zu fassen.

MGE Logo - Startseite

Unsere Mission ist es, deutsche Bürokratie zu vereinfachen

Den Wohnsitz anmelden, die Steuer-ID beantragen, eine Krankenversicherung wählen, ein Konto eröffnen — myGermanExpert ist der einfachste Weg, um in Deutschland Fuß zu fassen.

WAS WIR MACHEN

Anmeldung in Deutschland

Auf unserer Website kannst du das Anmeldeformular in deiner Sprache kostenlos ausfüllen, um dich in Deutschland anzumelden und deine Steuer-ID zu erhalten. Zusätzlich bekommst du ein kostenloses Infopaket und einen offziellen Brief, der von deinem Vermieter ausgefüllt werden muss.

Steuer-Identifikationsnummer

Sollte deine Steuer-ID nicht innerhalb von 2-3 Wochen nach der Anmeldung deines Wohnsitzes bei dir eintreffen, kannst du Sie mit dem Onlineformular auf unserer Seite beantragen. Steuer-ID jetzt beantragen.

Krankenversicherung (gesetzlich und privat)

In Deutschland gilt die allgemeine Krankenversicherungspflicht: du darfst nicht ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland leben, auch nicht für kurze Zeit. Jetzt Angebot erhalten.

Steuererklärung in Deutschland

Wer in Deutschland verdient, sollte eine Steuererklärung abgeben. Auf unserer Seite kannst du die Steuererklärung in deiner Sprache einreichen. Unser Partner garantiert dir dabei die höchstmögliche Rückzahlung – durchschnittlich 1100 Euro.

Bankkonto in Deutschland

Auf unserer Website kannst du ein kostenloses Bankkonto einrichten. Mit einem Bankkonto bei der Deutschen Kreditbank AG (DKB) oder der N26, inklusive einer kostenlosen Kreditkarte, kannst du weltweit gebührenfrei Geld abheben (auch in Deutschland).

Reiseversicherung (für das Visum)

Egal, ob du länger in Deutschland bleiben möchtest oder nur für einen kurzen Zeitraum, vergiss nicht, dass eine Krankenversicherung in Deutschland für alle Pflicht ist. Diese Reiseversicherung ist die perfekte Lösung, dass dein Visum genehmigt werden.

Kurzfristige Unterbringung

Eine temporäre Unterkunft ist eine gute Lösung, wenn du einen Schlafplatz brauchst bis du eine permanente Unterkunft gefunden hast. Wenn du niemanden in der Gegend kennst, sind Hostels, Hotels oder serviced appartments eine gute Option.

Jobbörse in Deutschland

Unsere Jobbörse umfasst passende Stellen in Deutschland. Du wirst viele Stellen für englische, spanische, italienische, und französische Muttersprachler/-innen und für andere Sprachen finden.

Beglaubigte Übersetzung

Unser Partner bietet dir eine beglaubigte Übersetzung deiner Geburtsurkunde inkl. postalischem Versand zu einem günstigen Festpreis. Beglaubigte Übersetzungen von unserem Partner werden von allen Behörden in Deutschland anerkannt.

Erhalte ein kostenloses Versicherungsangebot

Gesetzliche oder private Krankenversicherungen für Angestellte, Studierende/-innen und Visumsinhaber

Erhalte ein kostenloses Versicherungsangebot

Gesetzliche oder private Krankenversicherungen für Angestellte, Studierende/-innen und Visumsinhaber

ERSTE SCHRITTE FÜR DEN UMZUG NACH DEUTSCHLAND

1. Finde eine Unterkunft

Wenn du nach Deutschland ziehst, brauchst du eine vorübergehende Unterkunft, während du nach einem permanenten Wohnsitz suchst. Suche hier.

Für eine Wohnung für länger hilft dir diese Website.

2. Wohnsitz in Deutschland anmelden

Wenn du länger als drei Monate in Deutschland bleiben möchtest, hier studieren oder arbeiten, musst du dich mit deinem neuen Wohnsitz anmelden, indem du das Anmeldeformular bei der zuständigen Behörde einreichst (Bürgeramt, Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro).

3. Schließe eine Krankenversicherung ab

In Deutschland gilt die allgemeine Krankenversicherungspflicht, d.h. du darfst nicht ohne Versicherungsschutz in Deutschland leben. Es gibt zwei Arten Krankenversicherungen: gesetzlich (GKV) und privat (PKV).

4. Erhalte deine Steuer-ID

Circa 2-3 Wochen nach deiner Anmeldung, erhältst du per Post deine Steuer-Identifikationsnummer (IdNr.). Diese musst du vor Erhalt deines ersten Lohnens an deinen Arbeitgeber übermitteln.

5. Eröffne ein Bankkonto

Wenn du in Deutschland leben und arbeiten möchtest, benötigst du ein Bankkonto: Miete zahlen, Lohn erhalten, sich selbststänsdig machen usw. Die meisten Banken verlangen dafür die Meldebescheinigung und/oder deine deutsche Steuer-ID.

6. Reiche deine Steuererklärung ein

Wer in Deutschland verdient, sollte eine Steuererklärung für das vorangegangene Jahr/die vorangegangenen Jahre abgeben. Die Steuererklärung muss bis zum 31. Mai eingereicht werden. Wenn die Steuer von einem Steuerberater bearbeitet wird, gelten längere Fristen.

Fülle dein Anmeldeformular aus

Jetzt kostenlos registrieren, Anmeldeformular ausfüllen und in Deutschland ankommen.